Kalender
Die Kreisgruppe
Wetter
Besucherzähler

Der Sommer ist vorbei und wir hatten auch die erste große Veranstaltung auf unserem neuen Platz (siehe Veranstaltungen 2015) .... Auch das Training findet nun nach und nach auf dem großen neuen Platz statt.

Aber trotzdem müssen wir noch einiges tun ...

Bäume setzen zum Beispiel:




Da wir dieses Jahr einige Veranstaltungen auf unserem neuen Platz veranstalten wollten, mußten wir den Platz noch ein bisschen pflegen ....


Sand verteilen und Rasen nachsähen ....




Platzeinweihung des VdH-Malsch verschoben

Die Erstellung des neuen Übungsplatzes des VdH Malsch e.V. ist inzwischen recht weit fortgeschritten, jedoch ist noch einiges zu tun, was in ehrenamtlicher Arbeit bis zum geplanten Einweihungstermin nicht zu leisten ist.
Der Verein war Anfang des Jahres, wie schon mehrmals in seinem fast 30-jährigen Bestehen, vor die Frage gestellt, ob er im Kahlbachring oder sogar grundsätzlich weiterbestehen kann, da die Gemeinde für das dortige Flurstück einen Kaufinteressenten hatte.
Im Falle eines Verkaufs wäre die Dauer für eine weitere Nutzung des Teilstückes mit dem Vereinsheim fraglich gewesen und da auf dem neuen Übungsplatz kein Vereinsheim realisiert werden kann, wurden die größeren Investitionen und Arbeiten eingestellt.
Die Gemeinde hat sich jedoch als verlässlicher Partner gezeigt und die Vereinsleitung von Anfang an über die Geschehnisse informiert, so dass nach mehreren Gesprächen und Lösungsvorschlägen von beiden Seiten eine brauchbare Lösung erarbeitet werden konnte. Dem Engagement der Bürgermeisterin Frau Würfel sei hier ein besonderer Dank ausgesprochen.
Die Vereinsleitung konnte sich mit der Gemeinde auf eine Teilung des Grundstückes einigen, so dass der überwiegende Teil des Flurstückes, der bisherige Übungsplatz, für Gewerbliche Zwecke zur Verfügung stehen bzw. veräußert werden kann und ein kleinerer Streifen mit dem Vereinsheim weiter vom VdH Malsch e.V. genutzt werden kann.
Dem Verein wurde von Frau Würfel zugesichert, dass der Teil mit dem Vereinsheim nicht mehr zum Verkauf angeboten wird, so dass wir seit geraumer Zeit mit den anstehenden Arbeiten und Investitionen weiter fortfahren können.
Die Einweihungsfeier für den neuen Übungsplatz muss jedoch auf 2016 und somit in das Jubiläumsjahr zum 30-jährigen Bestehen des Vereins verschoben werden.
Der Verein spricht hiermit der Gemeinde Malsch für das Engagement und Förderung des Vereinslebens nochmals seinen Dank aus.

Die Vereinsleitung des VdH Malsch e.V.

 


 

Der erste Step zur Erstellung des neuen Übungsplatzes ist geschafft! 


An dieser Stelle vielen Dank an die fleißigen Helfer der letzten  Samstage für die grandiose Leistung!
Wir hatten nicht erwartet, dass die Arbeiten so schnell voranschreiten, was jedoch dank der Leistung der Helfer geschafft wurde.
Vielen DANK!!!!!

 

 

Der neue Platz!


Lange Zeit hat der VdH Malsch e.V. nach einem passenden Gelände gesucht und ist auf der Gemarkung Malsch von einem Platz zum nächsten gezogen, bis der Platz am Kahlbachring zur Verfügung stand.
Schon damals wurde, wenn auch bewußt war, dass es keine Sache für die Ewigkeit sein wird, viel Schweiß und Mühe von den Mitgliedern erbracht um den Platz für den Übungsbetrieb herzurichten.

Viele Jahre hat der schmucke Platz direkt am Vereinsheim gute Dienste geleistet, bis uns 2009 die Nachricht erreichte, dass das befürchtete nun eintrifft und wir einen Großteil des bestehenden Platzes wieder abgeben müssen.

Schon länger wurde mit dem Acker hinterm Graben geliebäugelt und schließlich kaufte die Gemeinde Malsch 2010 von der Nachbargemeinte das Grundstück um es dem VdH Malsch e.V. als Ausgleich zur Vergüng zu stellen.

Seit 2010 ist einiges geschehen, angefangen vom langwierigen Bauantrag, über die Erdbauarbeiten bis zu den Anfängen der Zaunanlage, wie die Bilder von unten nach oben bezeugen.

Inzwischen steht der Zaun und der Platz kann in kürze genutzt werden.

Die Freude ist auf beiden Seiten zu sehen, hoffentlich gibt es auch Tore! :-)

Im Laufe des Jahres wird es weitere Baumaßnahmen geben, worüber wir hier berichten werden!

 

 


 

 

Fertigstellung des Zaunes im Januar 2015:

Spaß muß sein .... 

 

am 29.November 2014
Die Pfosten und Streben für die Zaunanlage stehen!
Die restlichen Tore/Türen sind gestellt.

 

am 09.November 2014
Das grosse Tor steht! - die Eckpfosten sind gesetzt!

 

 

 

 

 

 

am 02.Oktober 2013

 

am 06.08.2013

Anfang Juli 2013

Befestigung der Zufahrt, erste Ablagerungen:

am 21.06.2013

am 20.06.2013:

das folgende Ungetüm der Firma Steinhauser steht bereit: 14.06.2013

Stand 28.04.2013 weiße Pfosten sind gesteckt, leider ist der Boden sehr feucht

 

12.04.2013: heute wurde dem Bauamt über den Beginn der Arbeiten ab Mitte April Mitteilung gemacht. Firma Steinhauser wird nach dem Abstecken des Geländes mit den Erdarbeiten beginnen. Wir bitten unsere Mitglieder, die sich jeweils vor Ort befinden, ein "Auge" darauf zu haben, dass keine andere Firma unerlaubt evtl. Schuttmaterial ablädt - diese Entsorgung müssten wir auf unsere Kosten entfernen lassen. sollten wir Helfer beim einmessen benötigen, wird kurzfristig eine Helferliste ausgehängt.

 

der neue Platz am 19.01.2013, frostige Temperaturen

dekorative Eiszapfen von der Regenrinne

 

heute, am 16.01. 2013 im Briefkasten gefunden:

     

 

am Tag der Saisonabschlusswanderung 22.12.2012 - was für ein Matsch, aber der Pflanzplan ist unterwegs an das Landratsamt - wir warten auf den Roten Punkt

 

August 2012 : das meterhohe Unkraut wurde gemäht - der Mais zeigt die Grenze des neuen Geländes an

 

April 2012: rot/weßes Sperrband zeigt die ungefähre Größe des Platzes an

 

August 2011:

 

März 2011:

 

 

Januar 2011: Schlittschuhe dabei???

 

Dezember 2010: Hochwasser

 

Im Juli 2010:

 

im Juni 2010 ( fast perfekte Fotomontage aus  Bildern)

___________________________________________________________