Kalender
Die Kreisgruppe
Wetter
Besucherzähler

 

VPG

 

 

Die Ausbildung des Hunde soll schon in jungen Jahren beginnen. Dort wird der Hund so trainiert, dass er später den Schutzärmel als Beute ansieht und über sein Beuteverhalten ausgebildet werden kann. Dabei ist es schwer, dem Hund in dieser Situation Gehorsam zu vermitteln. In diesem Sport geht es vor allem darum, den geführten Hund zu einem auch in Extremsituationen gehorsamen Begleiter zu trainieren. Der Hund im Sport lernt nicht einen Menschen zu beißen, er erbeutet vielmehr den Schutzärmel.

 

Der IPO Sport besteht aus 3 Bereichen

 

- Fährte

 

- Unterordnung

 

- Schutzdienst


Der Übungsbetrieb wird von Susanne mit Graf geleitet, sie steht euch mit Rat und Tat zur Seite :-)